Hand in Hand für Ihre Gesundheit
Hand in Hand für Ihre Gesundheit

Beckenbodengymnastik

       
   
   
   
     
     
  Inkontinenztraining  
 
Elektrostimulation eignet sich besonders für Betroffene, die Schwierigkeiten beim Erlernen des Beckenbodentrainings haben. Die Beckenbodenmuskulatur wird durch Stromreize trainiert. Neben dem Trainingseffekt hat diese Methode auch den Vorteil, dass Muskeln spürbar gemacht werden.
 
     
     
  Beckenbodengymnastik (Tanzberger Konzept)  
 
Die Therapieform ist für Patienten mit geringer- oder mittlerer Stress-inkontinenz geeignet. Ziel der gymnastischen Übungen ist es, den gesamten Muskelapparat des Beckenbodens zu kräftigen und so auch den Blasenschliessmuskel wieder zu aktiveren. Die Becken-bodenübungen erfordern einige Geduld und fortgesetzte Anwendungen, um zum Erolg zu führen.

Dennoch lohnt sich die Mühe meist, regelmäßig diese wirklich einfachen Übungen zu machen. Vor allem nach Operationen im kleinen Becken, im Bereich der Schließmuskeln oder nach einer Geburt liegen hier Abschwächungen der Verschlußkraft vor. Vielen Menschen ist bis zu diesem Zeitpunkt gar nicht bewußt, dass diese Muskelgruppen willkürlich angespannt werden können.

Die einzelnen Übungen müssen nach Alter und Beweglichkeit des Patienten von einem ausgebildeten Krankengymnasten oder Physiotherapeuten ausgesucht werden.
 
   
     
     
  Beckenbodentraining  
 
Das Training als eigenständige oder begleitende Therapie stärkt die Beckenbodenmuskulatur und aktiviert die Bereiche, die für eine einwandfreie Funktion der Ausscheidungsorgane einschließlich der Schließmuskeln zuständig sind. Die Stärke der Beckenbodenmuskeln ist für die Organe im Becken, den Kreislauf, die Atmung und für den Sexualverkehr von Bedeutung.

Beckenboden-Training sollte so selbstverständlich sein wie das tägliche Zähneputzen. Nur bei ausdauerndem und korrektem Üben stellt sich der Erfolg ein. In allen Fällen sollten Sie einen Arzt konsultieren und die Übungen unter Anleitung eines erfahrenen Krankengymnasten oder Physiotherapeuten erlernen.



Hier finden Sie uns

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

 0961 4707234

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:00 Uhr
   
und nach Vereinbarung

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapie- Trainingszentrum St. Michael GmbH