Hand in Hand für Ihre Gesundheit
Hand in Hand für Ihre Gesundheit

Elektrotherapie

 

Bei welchen Erkrankungen kann man Elektrotherapie anwenden?

 

Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule
...traumatisch z. B. Stauchung, Prellung, Muskelzerrung

...degenerativ z. B. Arthrose

...sonstiges z. B. Lumbago, Sehnenscheidenentzündung

 

Durchblutungsstörungen
...organisch z. B. Zustände nach Erfrierungen oder Verbrennungen, ...Arteriosclerose usw.

...Funktionell z. B. Migräne, Morbus Raynaud usw.

 

Erkrankungen des Nervensystems
...motorisch z. B. schlaffe Lähmung, spastische Lähmung

...sensibel z. B. Ischialgie, Neuralgien

 

Funktionsstörungen Innerer Organe
... Obstipation, Gallenwegsdyskinesien, Beckenbodenschwäche usw.

 

Kontraindikationen

 

...Metallische Fremdkörper im mit Strom durchfluteten Bereich
...(Ausnahme Wechselstrom)

...Herzschrittmacher

...Veränderungen der Haut (z. B. Ekzeme, Entzündungen der Haut, Haut-
...defekte, frisch überhäutete Narben)

...Maligne Tumore

...Stark fortgeschrittene Arteriosklerose

...wenn der Kreislauf es nicht mehr kompensieren kann

...Individuelle Unverträglichkeit

 

 

 



Wirkung der Reizstromtherapie


 

Hyperämie (Mehrdurchblutung)
...Stoffwechselsteigerung

...Resorptionssteigerung

...Steigerung antiphlogistischer und bakterizider Eigenschaften

...verbessert die Ernährung, Funktion und Regeneration


..Analgesie (Schmerzlinderung)
...Regeneration

...PH Wert Verschiebung




...Muskelaktionen
...Einzelzuckungen

...Schüttelungen

...Dauer- oder Einzelkontraktionen

 

...Elektrolyse
...Einschleusen von Salben

...Säure- und Laugenbildung

 

Nebenwirkungen

...Wirkung auf die Psyche

...Wirkung auf das Zentralnervensystem

...Wirkung auf innere Organe 

Hier finden Sie uns

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

 0961 4707234

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:00 Uhr
   
und nach Vereinbarung

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapie- Trainingszentrum St. Michael GmbH