Hand in Hand für Ihre Gesundheit
Hand in Hand für Ihre Gesundheit

Krankengymnastik - Mit uns wieder fit werden

Die aktive und passive Krankengymnastik ist für Bewegung gebaut und nicht für Ruhigstellung. Alles was natürliche Bewegung behindert, sollte vermieden werden.

Krankengymnastik ist angezeigt bei allen Krankheitsbildern, die eine Einschränkung der Beweglichkeit, eine Verminderung der Kraft, eine Störung im muskulären Gleichgewicht zur Folge haben. Für Schmerz-zustände sind einige krankengymnastische Verfahren entwickelt worden.

 

Indikation

 

Schmerzhafte Gelenkerkrankungen -- Arthrose -- Distorsionen -- Frakturen -- Überlastungen von Muskeln und Sehnen -- Erkrankungen der Wirbelsäule -- Störungen im Bewegungsverhalten, die nervös-reflektorisch bedingt sind -- Lähmungen -- Erkrankungen des Zentralnervensystems (z. B. nach Schlaganfällen, Multipler Sklerose, Parkinsonismus) -- bei inneren Erkrankungen wie z. B. rheumatischen Erkrankungen und Asthma, Herz-Kreislauferkrankungen u. a. m.

Das Spektrum der Krankengymnastik umfasst demnach die Fachbereiche Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und Neurologie in erster Linie.

In den Bereich Krankengymnastik fallen auch prophylaktische Maßnahmen wie Geburtsvorbereitung und Rückenschule.

Hier finden Sie uns

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

 0961 4707234

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:00 Uhr
   
und nach Vereinbarung

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapie- Trainingszentrum St. Michael GmbH